Vorwort des Präsidenten

Rotary Opens Opportunities

COVID-19, eine dem Leben nahestehende biologische Einheit (Biologen bezeichnen Viren im Allgemeinen nicht als Lebewesen), hat in den letzten Monaten unseren privaten und beruflichen Alltag und auch unser Clubleben auf den Kopf gestellt. Nach der von der Pandemie geprägten Zeit, hoffe ich wieder auf glücklichere Clubzeiten, mit wöchentlichen «face to face» Meetings.

Das Jahresmotto unseres Rotary International Präsidenten, Holger Knaack (RC Herzogtum Lauenburg-Mölln, D), verstehe ich als Auftrag, unser humanitäres Engagement in den 6 rotarischen Kernbereichen vermehrt auch auf «Hilfe zur Selbsthilfe» auszurichten. Das Projekt mine-ex und die von unserem DG Hansruedi Moser unterstützten RFPD Projekte sind gute Beispiele für «Rotary eröffnet Möglichkeiten».

Nachdem meine Präsidentenvorgänger, Freundschaftsmeetings auch schon zum Teil mit Inhalt gefüllt hatten, möchte ich diese Meetings unter anderem auch als Plattform nutzen, uns mittels einem Kurzreferat über interessante humanitäre Projekte ins Bild setzen zu lassen; dies als Inspirationsquelle für ein eigenes, grösseres Clubprojekt.

DG Hansruedi Moser (RC Nidau-Biel) will durch gegenseitige Besuche von Rotary Clubs unsere Sicht auf andere Clubkulturen öffnen. Dieses Ziel vor Augen, hat er das Projekt «Out oft he Box» angestossen. Jedem Club ist ein Partnerclub aus dem Distrikt 1990 zugeordnet, de, RC Brig der junge Club Neuchâtel Lac, der vor 2 Jahren gegründet wurde. Der Club ist trotz seiner Jugendlichkeit erstaunlich umtriebig. Wir werden mit dem RC Neuchâtel Lac einen gemeinsamen Anlass organisieren. Vielleicht ergibt sich hier auch ein interessanter Anknüpfungspunkt für ein partnerschaftliches humanitäres Projekt.

Unter dem Lead des Programmpräsidenten wurde für die Clubmeetings 2020/2021 eine interessante Liste von Vortragsthemen aus den Bereichen «Umwelt und Technologie» zusammengetragen, was hoffentlich, neben der Pflege der Freundschaft, zusätzlich zu einem regen Besuch der Clubmeetings motiviert.

Zusammen mit den Kernvorstandsmitgliedern Elmar Kämpfen, Franz Stucky, Mariette Furrer-Ruppen und Clubmeister Joseph Biffiger freue ich mich dem RC Brig im Clubjahr 2020/2021 zu dienen.

Diego R. Schmidhalter

Präsident Rotary Club Brig